Aktuelles

 

Eine der Raritäten im Angebot der Second Hand Bücher

Emmy Krüger, Der Weg einer deutschen Künstlerin

Emmy Krüger (27. November 1886 - 13. März 1976) war ein deutsche Opernsopranistin.

Autor Hermann Wilhelm Draber
Verlag Universitätsdruckerei Dr. C. Wolf&Sohn München 1940
Details

Emmy Krüger (27. November 1886 - 13. März 1976) war ein deutsche Opernsopranistin.
Emmy Krüger wurde geboren in Frankfurt am Main. Sie porträtierte vor allem die Titelrolle in der Uraufführung von Erich Wolfgang Korngolds Violanta am Nationaltheater in München im Jahre 1916.

Im Jahre 1917 schuf sie die Rolle von Silla in der Uraufführung von Hans Pfitzners Palestrina am Prinzregententheater. Sie war ein regelmäßiger Gast an den Bayreuther Festspielen in den 1920er und 1930er Jahren, ihre Rolle war die Isolde in Richard Wagners Tristan und Isolde. Sie hatte eine langjährige lesbische Liebesbeziehung mit Renée Schwarzenbach-Wille. Sie war auch mit der Familie Mann befreundet!
Sie starb im Alter von 89, in Zürich.
17x24cm. Kunstleder mit Goldprägedruck: Mein Patenkind zum Gedenken.
Vorsatz Marmorbuntpapier.  
Auf dem fliegenden Blatt hat die Künstlerin einen Brief an ihr Patenkind zum Abitur geschrieben und mit Tante Emmy unterzeichnet. Juni 1953.
Auf dem Schmutztitel ist einEx Libris von Emmy Krüger angebracht. Ebenfalls auf dem Schmutztitel ist ein Weihnachtsbrief an ihr Patenkind Wiltrud.
Auf dem Titelblatt ist ein Foto mit Unterschrift aufgeklebt. 118 Seiten bestehen dann aus dem Buch: Der Weg einer deutschen Künstlerin. Erinnerungen an Emmy Krüger. Geschrieben für ihre Freunde und Schüler von H.W.D. Berlin, an Hand des Kritikenbuchs der Künstlerin. 1940. Im Anhang ist die Nachlese von Emmy Krüger von 1953 mit eingebunden und ebenfalls ein paar Gedichte auf einzelnen Seiten mit dem Kürzel E.K. von Hand signiert. Zum Buch gehören 22 Fotos die die Künstlerin in ihren Rollen zeigt. Sie hat die Fotos mit der Rolle die sie spielte signiert, so zum Beispiel: Brunhilde. Sharazade. Sieglinde. Isolde. Fidelio. Sieglinde Wien 1921 und so weiter. Preis auf Anfrage!

Verkauf Nur im persönlichen Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, auf Ihr E-Mail oder Ihren Anruf auf +41 (0)79 884 12 37

 

zur Übersicht der Trouvaillen von Second Hand Bücher

Seite weiterempfehlen
Aktuelles
Mir fröied öis uf Ihre Psuech i öisem Büecher-Paradiis!

Gabriele und Franz Gasser

secondhandbuecher


Öisi Öffnigsziite

Di-Fr

09.00-18.30 h

Sa

09.00-16.00 h

Aktuelles
Uf öisere Website finded Si immer en Uswahl vo Raritäte
 

Über 100'000 Bücher, über 1'500 Laufmeter!

Second Hand Bücher

Rössligasse 1 | CH-8180 Bülach | Telefon +41 (0)79 884 12 37 | buecher at secondhandbuecher.ch

 
Update: 14. Mai 2020